Facebook Youtube
Aktuelles Elektronisches Stellwerk (ESTW) Wuppertal erfolgreich in Betrieb gegangen
31.08.2017
Mehr Betriebsqualität und Zuverlässigkeit für die Pendler
(Foto: VRR)
Seit dem 30. August 2017 rollen die Züge wieder durch Wuppertal. Das neue Elektronische Stellwerk ist erfolgreich in Betrieb gegangen und steuert nun den Zugverkehr. Während der Oster- und Sommerferien war der Eisenbahnknoten Wuppertal wegen umfangreicher Bauarbeiten für den Bahnverkehr komplett gesperrt.
nach oben
Symbolische Inbetriebnahme (Foto: VRR)

Während der gesamten Baumaßnahmen stellte der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) rund 7,2 Millionen Euro zur Verfügung, um den Pendler zusätzliche Busse, mehr Service und Qualität bei der Reiseinformation und -lenkung zu bieten. In den Sommerferien waren rund 90 Niederflur-Gelenkbusse mit 230 Fahrten im Einsatz. Rund 30.000 Fahrten mit einer Gesamtleistung von über einer Million Kilometern wurden ersetzt.

Mehr Informationen