Facebook Youtube
Aktuelles Mit dem VRR-Fahrtenplaner durch die Sommerferien
11.07.2017
Ausflugstipps für Daheimgebliebene
Endlich Sommerferien! Doch warum in die Ferne reisen, wenn es im Verbundgebiet so viel zu entdecken gibt. Für alle Daheimgebliebenen bietet der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) ab sofort einen Fahrtenplaner mit abwechslungsreichen Ausflugszielen für die Sommerferien an.
nach oben

Die Freizeittipps sind vom 17. Juli bis 29. August 2017 online abrufbar. Aus der Vielzahl attraktiver Ausflugstipps hat der VRR für alle Daheimgebliebenen 65 abwechslungsreiche Freizeitziele zusammengestellt. Egal ob Sie lieber an den Badesee fahren, einen Film im Open-Air-Kino anschauen oder die Zoos, Freizeitparks und Museen in der Region erkunden möchten, mit den Tipps aus dem Fahrtenplaner ist der Ferienspaß garantiert. Nutzer können sich die Ausflugsziele bequem auf ihrem Smartphone, Tablet oder dem heimischen PC anzeigen lassen.

Sie finden dort zu jedem Ausflugsziel die Öffnungszeiten sowie einen Link für weiterführende Informationen. Außerdem kann die An- und Abreise mit Bus und Bahn geplant werden. Hierzu wählen die Fahrgäste einfach ihr gewünschtes Reisedatum sowie einen Start- und Zielort aus. Einen Klick später wird die passende Verbindung mit Bus und Bahn angezeigt. Wer möchte, kann die Verbindung über die Funktion Route teilen per E-Mail an seine Familie und Freunde senden.

Zum Fahrtenplaner