Facebook Youtube
Aktuelles 33. Pfingst Open Air rockt Essen-Werden
21.05.2015
Festival-Besucher fahren mit zusätzlichen S-Bahnen auf der Linie S 6
DJ bei der Arbeit
Bereits zum 33. Mal steigt die Pfingst-Party in Essen-Werden. In dem ehemaligen Strandbad im Löwental treten zahlreiche Bands auf und sorgen für die wohl lauteste Wiese im Ruhrgebiet. Während auf der Hauptbühne hauptsächlich Rap, Punk, Rock, Pop und Indie gespielt werden, sorgen die DJs auf der elektronischen Wiese für House-gemachte Beats.
Um die Besucher des Pfingst Open Airs am 25. Mai schnell und bequem nach Essen-Werden und wieder nach Hause zu bringen, werden auf der S-Bahnlinie S 6 ab 13 Uhr zwischen Essen Hbf und Essen-Kettwig weitere Züge eingesetzt.