Facebook Youtube
Aktuelles VRR-Büros von Wartungsarbeiten am Stromnetz betroffen
24.04.2015
Notstromaggregat sorgt für geregelten Betrieb der Auskunftssysteme
Sie sehen Kabel
Aufgrund von planmäßigen Wartungsarbeiten an der technischen Anlage im Bürogebäude des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VRR) wird am Sonntag, 26. April 2015, ab 18.30 Uhr der Strom abgeschaltet. Die Prüfung wird im Auftrag des Vermieters durchgeführt und soll nach ca. drei Stunden abgeschlossen sein.
Notstromaggregat soll Ausfälle verhindern
Damit die notwendigen Arbeiten keinen Einfluss auf die Auskunftssysteme wie Elektronische Fahrplanauskunft, VRR App oder Internetseite haben, ist die Stromversorgung der Server während der Abschaltung durch ein Notstromaggregat gewährleistet.

Sollte es dennoch zu Problemen kommen, werden wir auf www.vrr.de und unserer Facebook-Seite unter https://www.facebook.com/VRR.de aktuell darüber informieren.