Facebook Youtube
Aktuelles Schiff ahoi: Mit dem KombiTicket zur boot 2015
14.01.2015
Weltgrößte Wassersportmesse lockt mit zahlreichen Mitmach-Aktionen
Wassersportfans dürfen sich freuen: Vom 17. bis 25. Januar öffnet die weltgrößte Wassersportmesse boot 2015 in Düsseldorf ihre Tore. In 17 Messehallen präsentieren rund 1700 Aussteller die neuesten Trends aus der Welt des Wassersports. Auch 2015 berechtigt die Eintrittskarte zur kostenlosen An- und Abreise mit den VRR-Verkehrsmitteln.
Von der Angelrute bis zur luxuriösen Großjacht können sich Wassersportbegeisterte auf der boot 2015 über zahlreiche Neuheiten informieren. Daneben steht mitmachen und Spaß haben auf dem Programm. Im Wasserbecken des Segel Centers haben Interessierte die Möglichkeit, in See zu stechen und von erfahrenen Segellehrern erste Manöver und Kommandos zu lernen. Gemütlicher geht es in der World of Paddeling zu. Ein 90 Meter langer Flusslauf lädt Groß und Klein zu einer Fahrt im Kanu oder Kajak ein. Wer sich auf den Sommer einstimmen möchte, der ist in der Beach World genau richtig. Besucher können entweder mit einem leckeren Cocktail am Stand entspannen oder Trendsportarten wie Stand Up Paddeling oder Wakeboarden ausprobieren. Zusätzlich erhalten die Besucher auf der boot 2015 jede Menge Anregungen für den Urlaub am, auf oder unter Wasser. Erstmals bieten die Reiseveranstalter auch Kreuzfahrten an.
Mit dem KombiTicket zur boot 2015
Wenn Sie bereits eine Eintrittskarte für die boot 2015 gekauft haben, können Sie diese für die kostenlose An- und Abreise mit Bus und Bahn (2. Klasse; ausgenommen IC/EC, ICE, HKX) nutzen. Ihr Ticket gilt für die Hinfahrt zum bzw. die Rückfahrt vom Düsseldorfer Messegelände mit allen VRR-Verkehrsmitteln in der Preisstufe D, Region Süd. Ihre Eintrittskarte können Sie beispielsweise im Online-Shop auf www.boot.de kaufen.
nach oben
Weitere Informationen zur An- und Abreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln finden Sie hier.