Facebook Youtube
Aktuelles 02. – 11.08.2013: Nahverkehrsunternehmen bieten Sonderfahrten an
01.08.2013
Bogestra, Vestische und HCR setzen zusätzliche Busse ein
Sie sehen ein Karussell (Stadtmarketing Herne GmbH)
Es ist das größte Volksfest in Nordrhein-Westfalen: Bereits zum 578. Mal steigt die Cranger Kirmes in Herne. Vom 2. bis 11. August werden bis zu vier Millionen Besucher erwartet. Um diesen Menschenandrang gerecht zu werden, bieten Verkehrsunternehmen HCR, Bogestra und Vestische zusätzliche Fahrten an.
Unter dem Motto „Das erste Fahrgeschäft nach Crange“ ist die Kirmeslinie 322 der HCR (Straßenbahn Herne – Castrop-Rauxel GmbH) während der Kirmeszeit im Dauereinsatz. Die Busse der Bogestra und der Vestischen (Vestische Straßenbahn GmbH) fahren ebenfalls nach einem Sonderfahrplan.

Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten des jeweiligen Verkehrsunternehmens:

HCR: www.hcr-herne.de
Vestische: www.vestische.de
Bogestra: www.bogestra.de

Infos zu den Fahrgeschäften der Cranger Kirmes finden Sie unter: www.cranger-kirmes.de